Mitglied werden

 

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie unsere Arbeit.

Aus Liebe zu Koblenz!

JETZT

StartseitePresseZehn Minuten über Koblenz: Politik in Gondel

Zehn Minuten über Koblenz: Politik in Gondel

gondel14Alle Parteien und Gruppierungen zu RZ-Gesprächen in der Seilbahn – Das Ergebnis ist ab heute auf fünf Sonderseiten zu lesen.

Gondelgespräche Teil 1: Wie schätzen die Kandidaten die Haushaltslage der Stadt ein?

Koblenz. Zehn Minuten bleiben den Kandidaten, während die Gondeln der Seilbahn von Rheinufer zu Rheinufer schweben. Zehn Minuten für eine Bestandsaufnahme zur finanziellen Situation der Stadt. In den schönsten Interviewkabinen von Koblenz haben alle das Ende des Gesprächs immer vor Augen: an der Berg- oder der Talstation. Wie sich die Kandidaten schlagen, wie sie die Lage einschätzen und wo sie noch sparen wollen – oder eben nicht? In die Gondel, fertig, los:

Franz-Josef Möhlich (Schängel für Koblenz) fordert zunächst eine Bestandsaufnahme zum städtischen Energieverbrauch, unter Einbeziehung von Profis. Da lasse sich viel sparen. Für die städtischen Bediensteten sollte man mehr Anreize dafür bieten, an einer Optimierung der Abläufe mitzuarbeiten. Dass die Stadt weiter sparen muss, sei klar – aber auch, dass sie dennoch lebenswert bleiben muss. Bei Kultur, Vereinen und Schulen geht es für ihn nicht weiter runter. Vor allem die Vereine seien immens wichtig für die Integration in der Stadt. Und auch bei den Abgaben dürfe man es nicht übertreiben. Die Stadt hänge von großen Unternehmen ab, die Gewerbesteuer müsse für diese bezahlbar bleiben.

Auszug aus der RZ Koblenz und Region vom Samstag, 19. April 2014

Das ganze Interview (Gondelgespräche Teil 1) finden Sie in der Rhein-Zeitung, Ausgabe Koblenz vom 19.04.2014.

 

Machen Sie mit!

Logo schaengel 50Getragen von der Idee, jenseits parteipolitischer Vorgaben und frei von parteiideologischen Zielen eine sachbezogene Kommunalpolitik zum Wohle der Stadt Koblenz und vor allem für ihre Bürgerinnen und Bürger mitzugestalten.

Jetzt Mitglied werden

Kommunalwahlen

Wappen Rheinland-Pfalz Wahlen in Rheinland-Pfalz.

weitere Informationen auf RLP.de

Unsere Heimatstadt

Go to top